Homepage Buchhandlung Bornhofen - BUCHHANDLUNG

Homesymbol
LOGO - Link zur Startseite

Öffnungszeiten: MO-FR 09:00 - 12:30 | 14:00 - 18:30 | SA 09:00 - 13:00 | FON 06258 4242 | FAX 06258 51777 | MESSENGER 0170 234 2006Wieder lieferbar: Die Neuauflage von Ralf Schwobs ganz besonderer Erzählung "Der stillste Tag im Jahr" ist verfügbar!Der Veranstaltungsreigen geht weiter - Freuen Sie sich auf Klaus Cäsar Zehrer, Ralf Schwob, Wolfgang Burger, Mariana Leky und noch einige "Klassiker"Unser Archiv wird gerade aktualisiert - nach 15 Jahren und hunderten Terminen und weit über tausend Rezensionen wird es mal Zeit -vielen Dank für Ihre Geduld!  

Vorteils-LOGO - Link zur den Messengermethoden
Kopfzeilesymbole
Newsletter     Hilfe        tolino Webreader         Öffnungszeiten          Wunschliste           Login / Mein Konto

Stickyhomesymbol
Direkt zum Seiteninhalt
... mitten im Lesen.


Die nächsten Termine:    

Dienstag, 04.09.2018, 19.30 Uhr, Buchhandlung Bornhofen, Eintritt frei, Spenden erbeten
Autorenlesung mit Anette Welp: „Mein Mensch stirbt“

„Was bleibt, ist die Seele. Sie ist unsichtbar. Wir können sie spüren. Ein Vogelgezwitscher, eine Berührung, eine Stimme, ein Sonnenstrahl im Gesicht.“

So beginnt das kleine, 36 Seiten starke Büchlein von Anette Welp. Farbfotos von Türen sowie Stufen ergänzen und bereichern die Erzählung über das Sterben, umrahmt wird sie von Gedichten am Anfang und am Ende der Geschichte.  
Anette Welps Texte, die auf Grundlage ihres Tagebuches entstanden sind, sind von beeindruckender Offenheit – und dabei keineswegs nur traurig, sondern oft wohltuend, berührend, sehr kraft- und gefühlvoll. Eine eindrucksvolle Lesung erwartet Sie! Eine Lesung, die gerade nicht dem üblichen Rahmen entspricht und auf die es sich einzulassen lohnt!

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der „Wegwarte. Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst Ried e. V.“ und der Buchhandlung Bornhofen.
Bücher sind bunt - Unser Miteinander auch!
Zurück zum Seiteninhalt