Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Sachbuch

unsere Sachbuch-Lieblinge in 2018:



Dieses Buch hat einen eigensinnigen Charakter

Katzen sind die einzigen Haustiere, die selbst entscheiden können, wo sie sich aufhalten wollen. Sie sind eigensinnig bezüglich ihrer Futterwahl - und kraulen lassen sie sich auch nur, wenn sie wollen. Maler aus verschiedenen Jahrhunderten haben Katzen auf die Leinwand gebracht, mal als Nebendarsteller, mal als Hauptperson, detailgenau oder abstrakt, in Öl oder Aquarell: immer ist es eine Freude die Bilder zu betrachten. Nicht nur, wenn man Katzen mag.
Überhaupt wird an das Thema auf eine Art und Weise herangegangen, die den Blick anders einstellt und darum vielleicht in anderer Weise Vergnügen bereitet, als der "übliche" Museumsbesuch oder das Betrachten eines Kunstbildbandes (beiden ist übrigens gemein, dass wir Leser selbstverständlich erfahren, wie Maler und Bild heißen und wo auf der Welt es in natura zu finden ist).
"Katzen in der Kunst" ist ein feines, kleines Buch mit ausgewählten Bildern und erheiternden Zitaten - ein Buch zum Genießen. Immer wieder mal.

Angus Hyland / Caroline Roberts: "Katzen in der Kunst", Dumont Verlag, € 18,00, ISBN 978-3-8321-9916-6   

unsere Lieblinge
Aktuelles und Termine
Service
Archiv
Allgemeines
Belletristik
Bilderbuch
Fantasy
Historisches
Hörbuch
Jugendbuch
Krimi
Literarisches
Regionales
Sachbuch
Urlaubstipps

Mo - Fr 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr   Sa 9.00 - 13.00 Uhr | info@buchhandlung-bornhofen.de
© 2001-2018 Buchhandlung und Verlag Bornhofen | Tel +49 6258 4242 | Fax +49 6258 51777
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü